Zu den regelmäßigen Ereignissen des Backkreises gehören das gemeinsame Plätzchenbacken an Weihnachten, sowie das Backen und Ostereier bemalen um die Osterzeit. Das Plätzchenbacken findet im Werkhof der Schule statt. Hier bereiten Eltern und Kinder gemeinsam Lebkuchen und Plätzchen zu. An Ostern werden hartgekochte Eier bunt bemalt, Osterlämmer und Osterhasen gebacken. Gerade für die Kinder ist es immer ein schönes Erlebnis kräftig mitzuwirken und die Ergebnisse zu bestaunen. Mit viel Engagement und Stolz werden die gebackenen Köstlichkeiten verpackt und tags darauf im Kindergarten verkauft. Darüber hinaus beteiligt sich der Backkreis an diversen Veranstaltungen wie dem Tag der offenen Tür, dem Flohmarkt, dem Basar oder an Aktionen des Schafskreises. Hier werden Waffeln gebacken und verkauft oder Kuchen gespendet. Der Erlös aller Aktionen ist ausnahmslos für die Schafe des Kindergartens bestimmt.

Ansprechpartner

  • Karla Leideck-Klein (kleideck@mail.uni-mannheim.de), Gruppe 4
  • Maike Huisinga (maike.huisinga@gmail.com), Gruppe 1 und 5